Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Wie dagegen vorgehen

Dem Lärmverursacher juristisch die Stirn bieten

Nachbarn können nerven, keine Frage. Vor allem, wenn man sie nicht nur sieht, sondern auch hört. Egal, ob Kindergeschrei, laute Musik, Party- oder Motorenlärm, wenn die Geräusche unerträglich sind, sollten Sie handeln. Lärmbelästigungen sind nicht nur ein Gesundheitsrisiko. Sie gehören auch zu den häufigsten Ursachen für Streit unter Nachbarn. Denn viele Menschen vergessen, dass Geräusche am Gartenzaun nicht Halt machen. Dabei ist gesetzlich klar geregelt, was zu bestimmten Zeiten erlaubt ist und was nicht. Das ist vielen Menschen jedoch nicht bewusst.

Oftmals hilft ein klärendes Gespräch, je eher man es sucht, umso besser.

Wenn Sie bei Ihren Nachbarn auf taube Ohren stoßen, kommen Sie zu uns, wir helfen Ihnen und beraten Sie, wie Sie am besten vorgehen können.

Das nachbarliche Rücksichtnahmegebot und das Recht, Ruhestörungen und Lärmbelästigungen nicht dulden zu müssen, § 906 BGB, streiten für Sie. Beispielsweise muss in der Nacht von 22.00 bis 6.00 Uhr Ruhe herrschen. In dieser Zeit sind Schallimmissionen, lärmende Tätigkeiten, auch laute Gespräche und Musik, die deutlich von den Nachbarn zu hören sind, verboten. Wie so oft kommt es auf den Einzelfall an. Hilfreich sind sogenannte Lärmprotokolle, die die Intensität der Lärmbeeinträchtigung sichtbar machen. Auch, was Sie nervt und wie sich der Lärm auf Sie und Ihre Familie auswirkt.

Hier können wir fachkundig ansetzen, den Nachbarn anschreiben, auf das Problem hinweisen und eine Lösung fordern. Zeigt sich der Störer davon unbeeindruckt, kann es – je nach Bundesland – erforderlich sein, ein obligatorisches außergerichtliches Schlichtungsverfahren vor einer Klageerhebung durchzuführen. Auch hier stehen wir Ihnen zur Seite.

Angesichts der zunehmenden Zahl von Luftwärmepumpen und Blockheizkraftwerken nimmt die Zahl der Ruhestörungen stetig zu. Dazu mehr in unseren Fachbeiträgen: „Wenn Nachbars Heizung stört“ und „Was tun vor der Installation einer Luftwärmepumpe“.

Informieren Sie sich auch über unsere „Lärm-Einzelfälle“.

Copyright 2019 Seaside Media. All Rights Reserved.